Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Warum schaffst du es nicht ?

Es gibt Alkoholabhängige die es nicht schaffen den Suchtkreislauf zu durchbrechen und ein dauerhaftes abstinentes Leben zu führen. Ich möchte hier ein paar Gedanken dazu anbringen.

Folgende Punkte sind meiner Meinung nach wichtig:

- der persönliche Tiefpunkt muss erreicht werden um einen Leidensdruck aufzubauen

- daraus folgendend, Motivation durch eine positive Perspektive

- die Einsicht, ich bin Krank

Jetzt kommt das große "Aber", warum funktioniert es trotzdem nicht.

Wir haben in unserer Selbsthilfegruppe festgestellt, dass das Wissen aus dem Kopf in unserem Bewusstsein ankommen muss. Reines Fachwissen ist somit nicht hilfreich.

Ich weis dass jeder sich selbst helfen muss und ich nur ein Begleiter auf dem Weg bin und eventuell für eine gewisse Zeit auch eine Stütze sein kann. Es ist trotzdem bestürzend zu sehen wenn es einige nicht schaffen. Ich nehme das natürlich nicht persönlich und habe den nötigen Abstand um nicht rückfällig zu werden.

Vielleicht können wir hier über das Thema diskutieren, ich bin sehr gespannt auf eure Meinung.